-10% AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG MIT DEM CODE WILLKOMMEN ! LIEFERUNG IN EU und UK IN 48/72s, KOSTENLOS AB 69 €.

Wie sprechen Sie mit Ihrem Arzt über CBD?

Geschrieben von: Arthur Leclerc

|

Wie sprechen Sie mit Ihrem Arzt über CBD?

Sie haben wahrscheinlich schon von CBD gehört und kennen vielleicht ein paar Leute, die CBD-Produkte verwenden. Sie fragen sich sicherlich, ob dies ein geeignetes Produkt für Ihre Bedürfnisse ist?

Die vertrauenswürdigste Ressource, mit der Sie sprechen können Vorteile von CBD ist Ihr Arzt. So können Sie mit ihm besprechen, wie er zu Ihren Wellnesszielen beitragen kann. Der Rat eines Arztes kann Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen und herauszufinden, ob CBD das Richtige für Sie ist.


CBD vs. traditionelle Arzneimittel

Vor einigen Jahren wussten Ärzte noch nicht, wie sie über die Vorteile von CBD sprechen sollten. Die medizinische Gemeinschaft lenkte ihre Patienten daher im Allgemeinen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten. Damit sollen kleinere Gesundheitsprobleme, aber auch schwerwiegendere Erkrankungen behandelt werden.

Die Zeiten haben sich geändert, und obwohl CBD nicht als Arzneimittel anerkannt ist, sind die meisten Ärzte davon überzeugt sind gut informiert zum Thema. Mit ihnen ist nun eine Diskussion über medizinisches Cannabis und den Einsatz von CBD möglich. Der beste Weg, das Thema mit Ihrem Arzt zu besprechen, besteht darin, zunächst selbst ein wenig zu recherchieren.


Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über CBD: Die drei Grundsätze einer ehrlichen Diskussion

Forschung – Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von CBD.

Einige enthalten gemäß den Vorschriften geringe Mengen THC. ohne eine psychoaktive Wirkung hervorzurufen, und andere sind völlig ausgenommen.

Entdecken Sie die verschiedenen Formen und Wirkungsweisen von CBD. Es gibt Zahnfleisch, Öl und Weichkapseln. Es gibt auch topische Produkte wie Cremes, Lotionen, Balsame und Salben.

Ergebnisse – Welche Vorteile erhoffen Sie sich von CBD?

Möchten Sie Ihre Wellness-Routine ergänzen? Möchten Sie eine schwerwiegendere Erkrankung wie chronische Schmerzen behandeln?

Gibt es für Sie einen bestimmten Bereich, der Ihnen Sorgen bereitet, etwa Schlaf, Stress oder Schmerzbehandlung? Möchten Sie CBD als Ersatz für eine bestehende Therapie oder zusätzlich zu einer Behandlung verwenden?

Reaktionen – Gibt es Nebenwirkungen?

Die Verwendung von CBD kann dazu führen einige Nebenwirkungen Bei manchen Menschen sind die Symptome mild, z. B. Übelkeit und Mundtrockenheit. Noch wichtiger ist die Notwendigkeit, mögliche Arzneimittelwechselwirkungen zu besprechen. Halten Sie eine Liste Ihrer aktuellen Medikamente bereit, einschließlich rezeptfreier und verschreibungspflichtiger Medikamente, sowie Ihrer Krankengeschichte.

Nützliche Tipps für ein Gespräch mit Ihrem Arzt über CBD

Wenn Sie zur Konsultation bereit sind, bereiten Sie Ihre wichtigen Fragen vor und notieren Sie in einem Notizbuch die Antworten, Empfehlungen, Ideen und die vom Arzt vorgeschlagene Gesundheitskur.

Seien Sie jedoch realistisch, was den therapeutischen Nutzen und die gewünschten Ergebnisse angeht. Wenn Ihr Arzt nicht bereit ist, das Potenzial von CBD mit Ihnen zu besprechen, holen Sie eine zweite Meinung ein.

Folgende Schritte

Sobald Sie mit Ihrem Arzt über CBD gesprochen haben, ist es wichtig, Qualitätsprodukte zu finden. Recherchieren Sie selbst, um eine gute Marke zu finden. Vermeiden Sie Unternehmen, die keine Telefonnummer oder eine umfassende, aktuelle Website haben.

Beachten Sie auch, dass CBD nicht auf Amazon verkauft werden darf. Vermeiden Sie daher den Kauf von Produkten dort. Wenn Sie Freunde und Familie haben, die mit ihren CBD-Produkten zufrieden sind, fragen Sie sie, was sie konsumieren.

Sie können sich auch an Unternehmen wenden, an denen Sie interessiert sind, um Fragen zu den Produkten zu stellen, beispielsweise wie sie angebaut und getestet werden. Und schauen Sie sich die Kundenrezensionen an; Wenn es keinen gibt, fahren Sie fort.

Sobald Sie mit der Einnahme eines CBD-Produkts beginnen, führen Sie ein Tagebuch über Ihren Konsum, um die Menge anzupassen und die spürbaren Auswirkungen zu überprüfen.

Die CBD-Dosierung ist keine exakte Wissenschaft und hängt von Gewicht, Alter, Empfindlichkeit, Stoffwechsel und den zu behandelnden Symptomen ab. Möglicherweise müssen Sie Ihre Tagesdosis ändern, wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, oder sich dafür entscheiden, CBD morgens statt abends einzunehmen.

Um bewährte Praktiken zu befolgen, können Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um sicherzustellen, dass die Verwendung von CBD keine schädlichen Auswirkungen hat.


CBD bei CBD Certified

Wir bieten ein Premium-CBD-Sortiment an, das auf Pflanzen basiert, die nachhaltig in Europa angebaut werden.

Unsere Produkte werden systematisch auf schädliche Chemikalien, Pestizide und Schimmel getestet, um sicherzustellen, dass jeder Kunde ein konformes Produkt erhält.

Unser Kundenservice steht Ihnen Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr für alle Fragen zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 09 88 44 91 76 oder per E-Mail unter contact@cbd-certified.com.

Alle aufgegebenen Bestellungen werden innerhalb von 24 Arbeitsstunden versendet. Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie ihn innerhalb von 14 Tagen gegen eine vollständige Rückerstattung zurückgeben.

Um mehr über CBD zu erfahren, wie es mit dem Endocannabinoid-System des menschlichen Körpers zusammenwirkt oder wie und warum Menschen es für sich und ihre Haustiere verwenden, schauen Sie sich unbedingt unseren Blog an.

Lesen Sie andere Artikel:

 

STAY UP TO DATE

Submit your email to get updates on products and special promotions.