-10% AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG MIT DEM CODE WILLKOMMEN ! LIEFERUNG IN EU und UK IN 48/72s, KOSTENLOS AB 69 €.

Wie kann man die Wirkung von CBD schnell spüren?

Geschrieben von: Arthur Leclerc

|

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Ihr Browser unterstützt das Audio-Element nicht. href="https://d2xvgzwm836rzd.cloudfront.net/blog_styles--cbd-certified-com.min.css?v=1705576199055" type="text/css" rel="stylesheet">

Wie kann man die Wirkung von CBD schnell spüren?

Obwohl Cannabidiol eine klare, beruhigende Wirkung hat, sorgen unterschiedliche Verabreichungswege für leicht unterschiedliche Erfahrungen. Wir laden Sie ein, die verschiedenen Methoden des CBD-Konsums zu entdecken, damit Sie diejenige finden, die am besten zu Ihnen passt.

CBD rauchen oder dampfen

Durch Rauchen und Dampfen können Sie die Wirkung von CBD schnell spüren und haben fast unmittelbaren Zugang zum Blutkreislauf. Wenn Sie einen Zug nehmen, gelangt der Cannabisrauch oder -dampf schnell in Ihre Lunge. Es dauert nicht lange, bis die Moleküle den Blutkreislauf erreichen, sich an den entsprechenden Rezeptorstellen festsetzen und zu wirken beginnen. Die Dauer der Wirkung variiert zwischen 10 Minuten und 3 Stunden.

Ressentir rapidement les effets du CBD


Diese Methode hat die Vorteile:


  • Wirksamkeit: Diese Methoden bieten eine nahezu sofortige Dosis Cannabidiol;
  • Zufriedenheit: Rauchen oder Dampfen ist für viele Nutzer ein entspannendes Ritual; Sich Zeit zum Rauchen zu nehmen, sorgt für Entspannung und Seelenfrieden.
  • Auswahl: Verbraucher können ihre Freuden durch die Auswahl verschiedener Sorten abwechseln.

Es hat aber auch Nachteile, wie zum Beispiel:


  • Der Geruch: Mit jedem Zug geben Sie aromatische Terpene an die Umgebung ab. Wenn Sie Ihren Cannabiskonsum privat halten möchten, müssen Sie dies berücksichtigen.
  • Gesundheit: Obwohl das Dampfen die Verbrennung und die anschließende Entstehung von Karzinogenen verhindert, wissen wir, dass Rauchen weder unserer Lunge noch unserer Gesundheit im Allgemeinen zugute kommt.

Sublingualer Modus, um die Wirkung von CBD schnell zu spüren

Sublinguale Verabreichung bedeutet, dass Sie CBD unter Ihre Zunge geben. Durch die dünne Gewebeschicht ist die Wirkung des CBD-Öls schnell über die Kapillarbetten und direkt in den Blutkreislauf spürbar. Die Wirkungsdauer variiert je nach Person zwischen 5 Minuten und 6 Stunden

Diese Methode hat die Vorteile:


  • Die gesunde Seite: Durch die Abwesenheit von Rauch und Angst wird die Lunge geschont und gleichzeitig eine schnelle Wirkung erzielt.
  • Diskretion: Durch die sublinguale Verabreichung wird keine Terpenwolke in die Luft geschleudert; Sie können es zu Hause oder am Arbeitsplatz unbemerkt konsumieren.

Zu den Nachteilen gehören:


  • Geschmack: Einige Cannabidiol-Öle können einen nussigen Geschmack haben. Aber es bleibt ein konzentriertes Produkt, dessen Geschmacksqualität nicht bekannt ist und das manche abschrecken könnte.
  • Dosierung: Insgesamt ermöglicht CBD-Öl eine sehr genaue Dosierung. Wenn Sie jedoch Tropfen unter die Zunge geben, ohne einen Spiegel zur Hand zu haben, kann die ausgegossene Menge unvorhersehbar sein.

Orales CBD

Das aufgenommene Cannabidiol gelangt vom Darm zur Leber, bevor es in den Blutkreislauf gelangt, wo es seine Wirkung entfaltet. Diese Verdauung kann zwischen dreißig Minuten und einer Stunde dauern. Allerdings hält die Wirkung im Allgemeinen länger an und ist je nach Person bis zu 6 Stunden spürbar. Wenn Sie es nicht eilig haben, wird Ihnen orales Cannabidiol ein anhaltendes, klares Erlebnis bescheren.

CBD & Café


Diese Methode hat die Vorteile:


  • Maximale Diskretion: Durch die Zugabe von CBD-Öl zu Kaffee, Tee, Säften und Suppen können Sie das Cannabinoid in völliger Privatsphäre konsumieren.
  • Geschmack: Sie können CBD-Öl mit fast allem mischen; Geben Sie ein paar Tropfen auf eine Süßigkeit, eine Frucht oder etwas, das Ihnen gefällt.

Zu den Nachteilen gehören:


  • Das Warten: Wenn Sie einen schnellen Start bevorzugen, fahren Sie fort.
  • Bioverfügbarkeit: Der Verdauungstrakt ist ein lebensfeindlicher Ort, der die Absorptionsrate nicht begünstigt; Ein Teil des Cannabidiols gelangt nur durch den Körper, ohne den Blutkreislauf zu erreichen.

Topische Anwendung von CBD

Topisch angewendetes CBD ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Haut zu nähren. Die Wirkungsdauer variiert von Person zu Person zwischen 1 und 24 Stunden.

Diese Methode hat die Vorteile:

 

  • Ein komplettes Sortiment: CBD-Anwendern stehen zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung, darunter Cremes, Balsame, Lotionen und Seren .
  • Unterstützende Inhaltsstoffe: Cannabidiol-Kosmetik enthält weitere natürliche hautpflegende Inhaltsstoffe, die zusätzlich zum Cannabinoid wirken (Sheabutter, Hyaluronsäure, Vitamin E etc.).

Bei topischer Anwendung gelangt CBD jedoch nicht in den Blutkreislauf, sodass Sie keine psychischen Auswirkungen verspüren.

Wie kann man die Wirkung von CBD optimieren und schnell spüren?

Nehmen Sie CBD mit fetthaltigen Lebensmitteln ein
Cannabinoide sind fettlösliche Moleküle, was erklärt, warum die meisten Cannabisrezepte viel Fett enthalten.

Wählen Sie ein Vollspektrum-CBD-Öl
Vollspektrum-CBD-Öle enthalten einen reichhaltigen Cocktail aus Cannabis-Phytochemikalien. Zusammen mit dem hohen Cannabidiol-Gehalt erhalten Sie eine gesunde Dosis aromatischer Terpene, die mit dem Cannabinoid zusammenarbeiten, um eine ausgeprägtere Wirkung zu erzielen.

Behalten Sie CBD-Öl unter Ihrer Zunge
Die sublinguale Verabreichung führt zu schnellen Effekten, erfordert jedoch dennoch eine gewisse Geduld. Viele Anwender schlucken das Öl etwas zu früh, was seine Wirkung verringert. Lassen Sie die Tropfen vor dem Schlucken mindestens eine Minute lang unter der Zunge liegen, um eine maximale Absorption zu ermöglichen.

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps die wohltuende Wirkung von Cannabidiol optimal nutzen können!

STAY UP TO DATE

Submit your email to get updates on products and special promotions.