-10% AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG MIT DEM CODE WILLKOMMEN ! LIEFERUNG IN EU und UK IN 48/72s, KOSTENLOS AB 69 €.

Die verschiedenen Möglichkeiten, cbd-Blüten zu konsumieren

Geschrieben von: Arthur Leclerc

|

Hören Sie sich diesen Artikel an:

CBD-Blüten konsumieren?

Die Beliebtheit von CBD-Blüten nimmt zu, was angesichts der Vorteile, die sie bieten, nicht verwunderlich ist. Blüten sind zweifellos das angenehmste Medium zum Konsum von CBD. Dies ist auch die beste Möglichkeit, die Reinheit des Produkts zu gewährleisten und eine hohe und gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.

Wie man CBD-Blüten konsumiert: Die verschiedenen Arten

Wenn Sie erstklassigen rauchbaren Hanf haben, ist es für die meisten von uns am besten, sein Aroma und seinen Geschmack zu genießen, ihn in Joint-Form zu rauchen. Sie können sich auch für eine Pfeife oder Bong entscheiden. Diese Methode erspart Ihnen das vollständige Zerbröckeln der Blume und spart Papier und Zeit.

Pfeifen und Bongs gibt es in verschiedenen Größen. Größere Modelle können Ihren Hals manchmal stärker belasten. Tatsächlich sammelt sich bei großen Modellen viel Rauch an, der sehr heiß sein kann. Einige anspruchsvollere Bongs filtern und kühlen den Rauch durch ein oder mehrere Kammern, bevor er in Ihre Lunge gelangt.

Sie können sich auch für elektronische Verdampfer entscheiden. Sie enthalten ein Fach, in das Sie die Kräutermenge geben, die das Gerät auf eine präzise Temperatur erhitzt. Dadurch können sich CBD und andere Verbindungen in Dampf verwandeln, der zum Inhalieren bereit ist.

Comment consommer la Fleur de CBD


Konsumieren Sie CBD-Blüten, indem Sie Ihr eigenes Öl herstellen

Die Herstellung Ihres eigenen CBD-Öls ist einfacher als Sie denken. Erhitzen Sie einfach die Hanfblüte, um das CBD zu aktivieren und von allen therapeutischen Vorteilen zu profitieren.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Mahlen Sie Ihre Hanfblüte leicht und verteilen Sie sie gleichmäßig auf einem Backblech. Backen Sie es 30 Minuten lang bei 100° im Ofen, um die Cannabinoidverbindungen zu aktivieren.

Kombinieren Sie etwa dreißig Gramm Blüten mit zwei Tassen Ihres Lieblingsöls (Kokos- oder Olivenöl eignet sich gut, verwenden Sie kein Hanfsamenöl, da es Hitze nicht gut verträgt) und erhitzen Sie es bei schwacher Hitze etwa sechs Stunden lang.

Wenn Sie eine Pfanne verwenden, müssen Sie möglicherweise bis zu zwei oder drei Tassen Wasser hinzufügen, damit das Öl nicht anbrennt. Lassen Sie es nach Ablauf der Zeit abkühlen, filtern Sie das Pflanzenmaterial aus dem Öl und bewahren Sie es lichtgeschützt in einer Glasflasche oder einem Glas auf. Anschließend können Sie Ihr Öl zum Kochen oder zur sublingualen Dosierung verwenden.

Stellen Sie Ihre eigenen CBD-Esswaren her

Sie können Ihre CBD-Blüte auch mit all Ihren Lieblingsrezepten konsumieren! Viele Menschen entscheiden sich dafür, fettreiche Rezepte wie Kuchen und Brownies aufzugießen, da das Fett eine optimale Aufnahme in den Körper ermöglicht. Sie können Ihre CBD-Ölextraktion verwenden, um jedes Rezept, das Butter verwendet, durch Öl zu ersetzen, das ¾ der genannten Menge entspricht.

Wenn Sie ein Slow-Cook-Rezept zubereiten, können Sie die Blüte auch mahlen und direkt zum Gericht hinzufügen. Durch die lange, langsame Kochzeit werden die Cannabinoide in Ihrem Essen aktiviert. Wenn das Rezept, zu dem Sie CBD hinzufügen möchten, nicht köchelt, legen Sie Ihre Blüte einfach wie oben beschrieben in den Ofen und geben Sie sie zusammen mit den anderen Kräutern, die Sie verwenden, direkt in das Gericht.

Machen Sie Ihre eigenen Lotionen

Sie können die Blüten auch zur Herstellung Ihrer eigenen, hausgemachten Lotion, Creme oder Salbe verwenden. Es ist einfacher als Sie denken und wirksam gegen Muskelschmerzen und trockene Haut . In einem zukünftigen Artikel werden wir Ihnen einige Rezepte geben ;)

Wenn Sie Ihre CBD-Blüte in ihrer natürlichen Form kaufen, haben Sie eine große Auswahl an Möglichkeiten, sie zu konsumieren.

STAY UP TO DATE

Submit your email to get updates on products and special promotions.