-10% AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG MIT DEM CODE WILLKOMMEN ! LIEFERUNG IN EU und UK IN 48/72s, KOSTENLOS AB 69 €.

Kann CBD mich positiv testen lassen?

Geschrieben von: Arthur Leclerc

|

CBD und Screening-Tests: Können Sie positiv auf das Screening getestet werden?

Dies ist vielleicht eine der häufigsten Fragen unter Verbrauchern. Kann der Konsum eines CBD-Produkts einen positiven Drogentest auslösen? Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja, das Risiko besteht, wenn das Produkt THC enthält.

Wenn Sie einen Drogentest machen, ist die gesuchte Verbindung nicht CBD, sondern THC, das Molekül, das für die psychotrope Wirkung verantwortlich ist. Selbst wenn CBD also 0,3 % THC oder weniger enthält, besteht die Möglichkeit, dass es bei einem Drogentest auffällt, auch wenn die Wahrscheinlichkeit von Person zu Person unterschiedlich sein kann.

Gefragt ist THC, nicht CBD

Wenn Sie häufig Produkte konsumieren, die Spuren von THC enthalten, kann sich THC in Ihrem Körper ansammeln.


Dies bedeutet, dass Menschen, die eine bewegungsarme Tätigkeit ausüben und übergewichtig sind, bei einem Drogentest eher positiv ausfallen, da die Substanz im Körperfett gespeichert wird. Wenn Sie gesund sind und wenig Körperfett haben, sind die Chancen auf einen positiven Test gering.
Durch den Schwitzprozess wird die Substanz kontinuierlich aus Ihrem Körper ausgeschieden.

Le CBD et les Tests de Dépistage

CBD- und Screening-Tests


Sie können jedoch unabhängig von Ihrem Stoffwechsel einen positiven THC-Test durchführen. Dies kann bei regelmäßiger Einnahme von Vollspektrum-CBD-Öl oder „Vollspektrum passieren. Wir raten Sportlern und anderen Menschen daher davon ab, THC-haltige Produkte zu konsumieren. Bevorzugen Sie also Breitspektrum-Produkte, THC-frei.

Wenn Sie beim Rauchen oder Dampfen CBD-Blüten konsumieren, könnten Sie positiv auf Straßenspeicheltest< /a> da dieser Test nur das Vorhandensein oder Fehlen von THC anzeigt, nicht die Menge. Wenn Sie bei einem Drogentest nach dem Rauchen von CBD positiv getestet werden, können Sie einen zweiten Bluttest anordnen, der beweist, dass Sie nur eine sehr geringe THC-Dosis in Ihrem Körper haben.

Breitband-CBD-Produkte minimieren Risiken

Wenn Sie CBD konsumieren möchten, ohne das Risiko eines positiven Screeningtests einzugehen, empfehlen wir Breitband-CBD-Produkte, die kein THC enthalten. Stellen Sie sicher, dass in den mit dem Produkt gelieferten Analyseberichten die korrekten Cannabinoidprofile von CBD und das Fehlen von THC erwähnt werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Produkt keine Lösungsmittel- oder Pestizidrückstände enthält und idealerweise aus biologischem Anbau stammt.

Sie werden verstehen, dass das Thema unsere Aufmerksamkeit verdient. Es muss gesagt werden, dass die CBD-Branche gerade erst am Anfang steht und die Vorschriften sich allmählich weiterentwickeln. Neue Standards werden letztendlich eine bessere Information der Verbraucher ermöglichen. Nehmen Sie sich in der Zwischenzeit die Zeit, die Etiketten zu lesen, sie könnten für Sie nützlich sein ;)

STAY UP TO DATE

Submit your email to get updates on products and special promotions.